CPM

CPM

CPM-Geräte (Continuous Passive Motion) werden für postoperative Bewegungsübungen verwendet, um Gelenkschmerzen und Steifigkeit zu verringern und die Compliance des Patienten zu verbessern. CPM-Einheiten zielen auf Hände, Ellbogen, Schultern, Knie und Knöchel.

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Ihr Partner für Komplementärmedizin seit 1998.

Kategorien