Intelect® Shortwave Diathermy

Intelect® Shortwave Diathermy

Die Kurzwellen-Diathermieeinheit von Intelect SWD100 bietet unbeaufsichtigte Trockenwärmetherapie zur Verbesserung der Durchblutung und Bewegungsfreiheit bei gleichzeitiger Verringerung von Schmerzen und Entzündungen. Kurzwellen-Diathermie produziert hochfrequente, oszillierende elektromagnetische Energie für eine einfache Gewebeabsorption und einen erhöhten Zellstoffwechsel für außergewöhnliche Heilung. Die SWD 100 bietet mehrere intuitive, benutzerfreundliche Funktionen zur Verbesserung der Benutzeroberfläche und zur Reaktion der Patienten. Der Chattanooga Shortwave 100 bietet eine vollfarbige LCD-Touchscreen-Oberfläche für eine schnelle und einfache Programmauswahl. Der Chattanooga SWD 100 bietet mehrsprachige Software und über 90 klinische Protokolle an Bord sowie thermische Dosimetrie und Quick-Link-Indikationen für eine Vielzahl von Behandlungsoptionen. Der Intelect 100 verfügt außerdem über 200 benutzerdefinierte Protokollspeicherslots für eine bessere Personalisierung der Patientenbehandlung. Die Intelect Short-Wave-Diathermie-Einheit kann eine Vielzahl von induktiven und kapazitiven Elektroden aufnehmen. Kapazitive Elektroden sind dadurch gekennzeichnet, dass auf beiden Seiten des Behandlungsbereichs zwei Applikatorelektroden verwendet werden. Kapazitive Applikatoren sind für den Einsatz an oberflächlichen Körperbereichen wie Knien und Ellbogen geeignet. Induktive Applikatoren zeichnen sich durch die Verwendung einer einzigen Elektrodentrommel aus und sind direkt über dem Behandlungsbereich positioniert. Induktive Elektroden eignen sich für tiefere Weichteilverletzungen wie Nacken- und Rückenverletzungen sowie Verstauchungen.

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Ihr Partner für Komplementärmedizin seit 1998.

Kategorien